Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

Ausbildung für Steuernde von Drohnen im Bevölkerungsschutz der DLRG (Nr.: 2021-0010)

Zielgruppe

Einsatzkräfte die Drohnen bereits einsetzen oder dies in naher Zukunft geplant haben; Leiter von Drohneneinheiten

Voraussetzungen (einzureichen bis 04.12.2021)
  • Mindestalter 18 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Wasserretter
Inhalt

Die Inhalte orientieren sich an den "Gemeinsamen Regelungen zum Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz":
- Luftrecht
- Einsatztaktik
- Technische Anforderungen
- Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes
- Ausbildung
- Praktische Übungen
- Erfahrungsaustausch

Ziele

Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung der Inhalte der "Gemeinsamen Regelungen zum Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz" sowie der "Anweisung für den Betrieb von Drohnen im Bevölkerungsschutz der DLRG" als auch der praktischen Fähigkeiten eines Steuernden.

Veranstalter
Ortsgruppe Wetter / Ruhr
Fachbereich
Ortsgruppe
Veranstaltungsort
DLRG Rettungswache Wetter, Wilhelmstrasse 39, 58300 Wetter (Ruhr)
Leitung
P. Kemper
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
Fri, 22.10. - Sun, 24.10.21: 17:00 - 17:00 - DLRG Rettungswache Wetter

Adresse(n):
DLRG Rettungswache Wetter: 58300 Wetter (Ruhr), Wilhelmstrasse 39
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 6
Maximale Teilnehmeranzahl: 8
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft in einer bestimmten DLRG Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 85,00 Euro - Lehrgangsgebühr
Die Lehrgangsgebühr beinhaltet nicht die Verpflegung. Die Verpflegung kann dazu gebucht werden.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
21.10.2021 23:59
Dokumente

Teilnahmebedingungen

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing