Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

amtl. Sportbootführerschein See (Nr.: 2021-0001)

Zielgruppe
Alle, die einen Sportbootführerschein See erwerben möchten.
Alle, die den Bootsführerschein DLRG A besitzen und umschreiben möchten
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
Inhalt
Wir bieten einen Kurs für den amtlichen Sportbootführerschein See an. 
Der Kurs endet mit einer praktischen und theoretischen Prüfung durch einen anerkannten Prüfungsausschuss. Alle Kursmaterialien (Übungskarten, Navigationsbesteck) sind in der Kursgebühr enthalten.
Nach erfolgreicher Prüfung und vorhandenem Sportbootführerschein Binnen sowie DLRG A, kann der Bootsführerschein in A/B umgeschrieben werden. Eine Umschreibung erfolgt durch den Teilnehmer und ist nicht Bestandteil des Kurses.
Die Prüfung findet voraussichtlich am 08.05.2021 statt.  
Der spezifische Teil der DLRG wird nicht vermittelt. 
Corona Information: Sollte eine Präsentsveranstaltung nicht möglich sein, findet der Kurs online statt.  
Ziele
Erlangen des amtlichen Sportbootführerscheins See
Veranstalter
Ortsgruppe Wetter / Ruhr
Fachbereich
Ortsgruppe
Veranstaltungsort
DLRG Rettungswache Wetter, Wilhelmstrasse 39, 58300 Wetter (Ruhr)
Leitung
Daniela Rettschlag
Referent(en)
Paul Kemper Jens Rettschlag
Termin(e)
2 Termin(e) insgesamt
Fr, 30.04. - So, 02.05.21: 09:00 - 18:00 - DLRG Rettungswache Wetter
Sa, 08.05.21: 09:00 - 18:00 - DLRG Rettungswache Wetter

Adresse(n):
DLRG Rettungswache Wetter: 58300 Wetter (Ruhr), Wilhelmstrasse 39
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 6
Maximale Teilnehmeranzahl: 20
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft in einer bestimmten DLRG Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 0,00 Euro - DLRG Wetter Ruhr
  • 70,00 Euro - andere Ortsgruppen
  • 210,00 Euro - ohne DLRG Zugehörigkeit
Für Mitglieder der DLRG Wetter Ruhr kostenfrei Die Prüfungsgebühren von aktuell 140,89€ sind nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten und müssen gesondert an den Prüfungsausschuss entrichtet werden!
Mitzubringen sind
  • Mund-Nasenschutz (medizinisch oder FFP2)
  • Schreibmaterialien (Kugelschreiber, Bleistift mit dünner Mine) 
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
11.04.2021 08:00
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing