24.02.2019 Sonntag Ausbildungswochenende 2019

Jens Rettschlag

Jens Rettschlag

 

Der Hauptschwerpunkt des Wochenendes lag in diesem Jahr darin, unsere Arbeit an der Station, der Öffentlichkeit und in den Hallenbädern zu optimieren.
Das Ausbildungswochenende 2019 startete dieses Jahr um 9 Uhr am vergangenen Samstag bei uns an der Station, mit einem gemeinschaftlichen Frühstück der Teilnehmer und Ausbilder. Im Anschluss begann der erste Workshop, welcher sich mit dem Thema Organisation und Struktur an der Wache beschäftigte. Ziel war es, von den Abteilungsführern und der Wachmannschaft neue Vorgehens- und Herangehensweisen zu erarbeiten, um unsere bisherige Arbeit verbessern zu können.
Nach dem Mittagessen setzten wir uns mit dem Thema Ausbildung im JET-Bereich (JugendEinsatzTeam) auseinander. Durch Zusammenarbeit mit auch von dem Team aussenstehenden, konnten wir neue Anregungen sammeln, um eine Struktur für eine interessante Ausbildung, speziell für das JET-Team zu entwickeln.

Nach einem theoriereichen Tag wurde sich von den Organisatoren um eine lockere Abendgestaltung gekümmert, bei einem Rittersessen im Thorheim in Bergkamen. 

Der Workshop am Sonntag setzte sich nach einem gemeinsamen Frühstück damit auseinander, wie wir am besten neue Mitglieder für unser JET-Team gewinnen können.

Das Ausbildungswochenende wurde nach einem gemeinsamen Ausklang und dem Aufklaren der Station am frühen Sonntag Nachmittag beendet.

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Max Krings

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Max Krings:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden